Dienstag, 15. September 2009

Suzanne Brockmann: Hot Pursuit

Ich verfolge die Serie seit dem ersten Buch und muss sagen, dass die Seal/Troubleshooter-Reihe schon schwächere Teile hatte, aber eben auch schon stärkere... .

Die Story ist recht solide: Lys und Sam machen sich mit Ash auf den Weg zu einer Freundin von Savannah. Maria ist eine junge Abgeordnete in New York und erhält seid geraumer Zeit Drohschreiben. Lys will nun mit ihr ein routinemäßiges Sicherheitstraining machen und eine neue Alarmanlage installieren. Ein ruhiger Job, welchen Lys und Sam mit einem Kurzurlaub verbinden wollen.
Natürlich kommt alles anders! Kaum sind einige Troublshooter und freiwillige aus Team 16 im New Yorker Büro von Maria Bonavita angekommen, überschlagen sich die Ereignisse. Morde geschehen und aus dem Routinejob wird eine lebensbedrohliche Katz-und-Maus-Jagd, bei welcher den Beteiligten lange unklar bleibt, wer die Katze und wer die Maus ist. Nur Sam hat einen ganz guten Riecher!

Die Fans kennen den Serienkiller "The Dentist" schon aus vorherigen Erwähnungen in den Shortstorys. Es handelt sich um einen perversen Mörder, den Lys schon lange versucht zur Strecke zu bringen. Doch der plant ein grandioses Finale in New York... .

Sehr schön fand ich, dass es keine ewigen Gefangenschaftsszenen gab. Das hatte mir damals schon in Mark Jenkins Story (Into the Storm) nicht gefallen!!!

Die Begegnung mit den vielen bekannten Charas war einfach toll. Jules und Robin (meine zwei Lieblinge :-)) haben schöne Szenen und es bahnen sich einige neue Beziehungen an. Ich bin sehr gespannt, wie es mit Dan und Jenni weitergeht und ob Maria und Izzy ihre Chance bekommen!!

Sam, der ehemalige Traum meiner schlaflosen Nächte, wirkt zwar auch in HP nur noch wie ein Schatten seines ehemaligen Charakters, aber er kommt nicht mehr ganz so weichgespült rüber. Er hat doch tatsächlich ein paar Momente, in denen das Testosteron durchblitzt und ich mich wieder an meinen heißgeliebten "alten Sam" erinnern konnte. Wenngleich in der Gesamtsicht auch weiterhin Lys die Hosen anbehält und Sam einfach zu gut ist, um wahr zu sein :-))).
Ich freue mich trotz kleiner Schwächen (es fehlt ein wenig an Substanz in der Geschichte, Sam und Lys sind toll, aber es sind nicht mehr die beiden "Hochglanz-Charas" wie zu Anfang, dafür haben die beiden ein Make-Over zu viel gehabt und es gibt keine Aufklärung der Geschichten zwischen Dan und Jenni, sowie Izzy und Maria) auf die Fortsetzung, Brockmann ist eben Brockmann, selbst ein mittelmäßiges Buch von ihr, ist immer noch ein gutes Buch!

Alles Liebe,

Eure Orchidee!

Titel Deutsch und Englisch TROUBLESHOOTERS

The Unsung Hero
The Defiant Hero
Over The Edge
Out of Control
Into The Night
Gone Too Far
Flashpoint
Hot Target -------> Zu Heiß!
Breaking Point ---> Zu Stark!
Into The Storn ---> Zu Wild!
Force of Nature --> Feuerkuss
All Through The Night
Into The Fire
Dark of Night
Hot Pursuit
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis