Freitag, 11. Dezember 2009

Adventskalenderblatt 11. Dez. - Lara Adrian

Formatierung für ausgewählten Text aufheben


11. Dezember 2009





3 Fragen an: Lara Adrian


Dear Lara, is there a special book or a certain kind of books which are special and precious for you around Christmas time, or which gives you your very own christmas feeling?

Liebe Lara, gibt es eine bestimmte Lektüre oder ein spezielles Buch, das von Ihnen an Weihnachten immer wieder hervorgeholt und gelesen wird, das für Sie ganz persönlich einfach zur Weihnachtszeit dazu gehört.



I have always loved the classic O. Henry´s THE GIFT OF THE MAGI, for its sweet reminder that love is the greatest gift we can give one another. That message seems to get lost amid the commercialism and stress of Christmastime. On a more superficial level (ahem) I have two favorite Christmas movies that I watch every year--often multiple times. And sometimes not even just at Christmas. ;-) The first movie is called PRANCER (a very cute kid´s movie) and the other is ELF (laugh-out-loud fun with Will Farrell).


Ich hatte immer eine Schwäche für den Klassiker "'THE GIFT OF MAGI" von O. Henry, weil es einem in Erinnerung ruft, dass Liebe das größte Geschenk ist, welches wir einander geben können. Diese Botschaft scheint bei dem ganzen Weihnachtskommerz und dem Festtagsstress manchmal unterzugehen. Auf einer ganz anderen, weniger tiefgehenden, Ebene (räusper) habe ich noch zwei Lieblingsweihnachtsfilme, die ich jedes Jahr sehe - oft mehrmals. Manchmal sogar nicht nur zur Weihnachtszeit :-). Der erste ist PRANCER (ein sehr pfiffiger Kinderfilm) und der zweite ist BUDDY - DER WEIHNACHTSELF (ELF) (ein riesiger Spaß mit Will Farell).

Would you like to celebrate christmas with one or two of your book characters? Who would it be and why?

Mit welchem Ihrer eigenen Buchcharaktere würden Sie gerne mal Weihnachten feiern und warum, wie und wo?


Interesting question! I think of all the characters in the series thus far, I would probably choose to spend a first Christmas with Hunter. My heart goes out to him for the neglect and discipline that has marked his entire existence. Hunter is someone who has never known kindness, never known any kind of joy or giving, only the cold logic of death and killing in his role as a born-and-bred assassin. I think he would be quite overwhelmed with the idea of Christmas and traditional holiday gatherings that we take for granted. He´s like the hungry, stray animal who´s never been let inside where it´s warm and safe. I´d love to show him what it´s like to have a family and to be cared for. Maybe he´ll get to enjoy something like that inside the series itself. :)

Interessante Frage! Ich denke, von allen Charakteren, die die Serie bislang hat, würde ich wahrscheinlich Hunter (der Jäger) wählen, um mit ihm sein erstes Weihnachtsfest zu verbringen. Ich habe soviel Mitgefühl für ihn, da Vernachlässigung, Gleichgültigkeit und Disziplin bislang seine ganze Existenz bestimmten. Hunter ist jemand, der niemals etwas wie Freundlichkeit oder Genuss kennengelernt hat, der niemals Freude erlebt hat, oder dass ihm mal etwas gegeben oder geschenkt wurde. Er kennt nur die kalte Logik von Tod und Töten in seiner Rolle als gezüchtete Killer-Maschine. Ich denke, er wäre ziemlich überwältigt vom Weihnachtsgedanken und den gemeinsamen Weihnachtsfeiern, die wir als ganz selbstverständlich hinnehmen. Er ist wie der hungrige, frierende Streuner, der niemals hereingelassen wurde, da wo es warm und sicher ist. Ich würde es lieben, ihm zu zeigen, wie es ist eine Famile zu haben, und man umsorgt und geborgen ist. Vielleicht wird er ja so etwas einmal innerhalb der Serie erleben ... . :-)

Do you have a special christmas experience or a precious memory about christmas that you'd like to share with us?

Haben Sie so etwas wie „mein schönstes Weihnachtserlebnis” oder eine besondere Erinnerung an die Adventszeit, die Sie gerne mit uns teilen möchten?


We didn´t have a lot of money when I was growing up, but my parents always--somehow--managed to make sure my siblings and I had amazing Christmases (or rather, Santa made sure of it). One year, the three of us woke up to find kid-size, battery-powered trains waiting on a plastic track that ran from our bedrooms out to the living room. We clambered out of bed and hopped on our trains, then rode them out around the Christmas tree where the rest of our presents waited. That was a jaw-dropping, magical moment that will stay with me forever.

Wir hatten nicht viel Geld als ich aufwuchs, aber meine Eltern haben es immer irgendwie geschafft, dass meine Geschwister und ich fantastische Feiertage hatten (oder besser, Santa kümmerte sich darum :-)). In einem Jahr erwachten wir drei und fanden große, batteriebetriebene Zugwaggons vor unseren Betten, die auf Plastikschienen auf uns warteten, die von unseren Zimmern in das Wohnzimer führten. Wir sprangen aus unseren Betten, stiegen auf die Waggons und fuhren zu und um unseren Weihnachtsbaum, wo noch alle anderen Geschenke auf uns warteten. Das war unvergesslich, einfach magisch und diese Erinnerung wird mich auch mein ganzes Leben lang begleiten.


Merry Christmas, Lara!
Frohe Weihnachten, Lara!




Infos zur Autorin:
Lara Adrian ist eine sehr vielseitige und äußerst sympathische Autorin. Im Paranormal Romance Genre hat sie die atemberaubende Midnight-Breed-Reihe geschrieben und damit einen Welterfolg gelandet. Die Reihe ist in Deutschland beim LYX-Verlag erschienen und war schon häufig in der Spiegel-Bestseller-Liste zu finden. Sie hat aber auch eine historische Serie unter dem Pseudonym Tina St. John veröffentlicht, diese wurden vom Cora-Verlag auch bei uns in Deutschland herausgegeben.
Rezensionen und Informationen zu der Autorin und ihren Büchern findet ihr hier.

(C) Photo by Lara Adrian



 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis