Montag, 10. Mai 2010

Tanya Carpenter: Unschuldsblut (Ruf des Blutes 4)

Tanya Carpenter in absoluter Bestform!
Dieser Teil ist mit Abstand der beste Band der Reihe "Rufes des Blutes" und das ist schier unglaublich, denn Carpenters Romane sind allesamt Pageturner der
Extraklasse!!!

Aber erstmal
ein paar Worte zur Story: Als Mel von einem Auftrag der Ashera aus Singapur zurück kommt, gerät ihr Leben völlig aus den Fugen. Armand ist verschwunden, geblieben ist nur ein Abschiedsbrief, mit welchem er ihr das Herz bricht. Er trennt sich von ihr mit kalten Worten, sagt ihr, dass das gemeinsame Leben vorbei sei und verbietet ihr, nach ihm zu suchen. Mel versinkt in großer Trauer, auch Franklin ist fassungslos über Armands Schritt. Doch als selbst die besten Privatdetektive und Lemain keinen Kontakt und keine Spur zu Armand herstellen können, geht Mel nach Miami zu Lucien. Der dunkle Lord konnte die für Vampire "unnatürliche" monogame Beziehung zwischen Mel und Armand ja eh nie verstehen und ermutigt sie nun, endlich ihrem wahren Naturell freien Lauf zu lassen. Um diese Entwicklung voran zu treiben (und auch seine eigenen Ränke weiter zu spinnen), stellt er ihr den attraktiven Chirurgen Dr. Steven Blenders vor. Bei beiden fliegen die Funken sofort, doch sie spielen ein gefährliches Spiel miteinander, Steven ist ein Vampir von Tizians Blutlinie und der alte Blutfluch erzählt, dass die Vampire vor der Vernichtung stehen, sollten sich die Bruder- und Schwesterlinie jemals mischen... .

Weiterhin macht eine große Verschwörung Mel und der Ashera zu schaffen, ein dunkles Konsortium hat sich der Öffnung von Darkworld verschrieben, dem höllenartigen Gefängnis gefährlicher Dämonenschergen, die aus guten Gründen vor vielen Jahrhunderten verbannt wurden. Mel (die nur noch verdeckt für die Ashera arbeitet) wird kontaktiert und in die Pläne eingeweiht. Als sozusagen Doppelagentin versucht sie nun, die Situationen nicht allzu aus dem Ruder laufen zu lassen. Dabei hat sie noch ganz andere Baustellen zu bewältigen: Warren verändert sich zusehends, erst zu spät bemerkt sie, dass er Dracons dunkler Verlockung erlegen ist. Doch damit hat er sein Schicksal schon selbst besiegelt, denn seine Seele ist nicht stark genug, für den Blutdämon. Auch Jenny macht ihr große Sorgen, sie zieht sich immer stärker zurück und als sie sich Mel endlich anvertraut, ist es schon fast zu spät... . Dazu kommt Steven, der sie liebt. Der stetige unbändige Schmerz über Armands vermeintlichen Verrat. Die Sorgen um Franklin, dem das Dunkle Blut fehlt und der zusehends altert. Die undurchsichtigen Intrigenspiele von Lucien, der ganz eigene Pläne zu verfolgen scheint. Dracon, der wieder immer stärker in ihr Leben drängt. Und nicht zu vergessen, der drohende Weltuntergang durch die Öffnung von Darkworld.

Armand hat derzeit mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen, er befindet sich in der "Festung ohne Wiederkehr". Sein Tod ist besiegelt, doch er kämpft sich durch verschiedene Vorhöllen, die die Worte Qualen, Folter und Verdammnis völlig neu definieren. Diese Szenen um Armand, seine Leiden und seine Sehnsucht nach Mel sind Tanya Carpenter besonders gut gelungen, sie haben die Figur Armand nicht nur wieder mit zahlreichen Facetten angereichert, sondern bauten auch eine emotionale Tiefe auf, die mich völlig mitgerissen hat beim Lesen. Bravo!!

Ich habe mich beim Lesen mehrmals dabei ertappt, wie ich atemlos mit offenem Mund umgeblättert habe. Wie ich beim Lesen völlig die Zeit vergessen habe und im Sog von Carpenters Universum versunken bin. Tanya Carpenter ist mit diesem Band eine Weiterentwicklung ihrer Serie gelungen, die fantastisch ist und mit der ich nicht gerechnet hatte. Sich mit einem vierten Teil nochmals so immens zu verbessern und zu steigern ist eine autorische Weltklasseleistung!!
Alles Liebe, Eure begeisterte Orchidee!!
P.S. Weitere Rezensionen und Interviews mit Tanya Carpenter findet ihr hier!

Im Blog von Aveleen Avide findet ihr AUF DIESER SEITE, wenn ihr etwas herunter scrollt, einen Mitschnitt einer Lesung aus Unschuldsblut! Viel Vergnügen!
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis