Mittwoch, 14. Juli 2010

Richelle Mead: Vampire Academy - News









Soeben habe ich auf der Homepage von Richelle Mead erfahren, dass sie die Filmrechte für die Vampire Academy Reihe verkauft hat. Käufer ist eine große Produktionsfirma (Preger Entertainment) und jetzt beginnt die Suche nach einem Studio und so weiter. Es steht noch nichts fest, kein Cast, kein gar nichts. Richelle selbst sagt auch, dass sie sehr happy ist die Filmrechte verkauft zu haben, aber alles weitere liegt dann in den Händen der Produktionsfirma und des Studios. Auch die Zeitschiene. Wer das Projekt aber unterstützen möchte, kann dies auf der Official Vampire Academy Movie Page auf Facebook tun :-).

Also, jetzt heißt es Daumen drücken, für ein Script, dass den Büchern gerecht wird und für eine Cast, mit der wir alle leben können :-). Mir persönlich reichen ja immer die Bücher und mein grandioses Kopfkino, aber ich versteh auch den ganzen Verfilmungshype irgendwie sowieso nicht :-).

Alles Liebe, Eure Orchidee!!
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis