Mittwoch, 10. November 2010

Lorelei James: Tied Up, Tied Down "Rough Rider" (Book 4)

Tied Up, Tied Down ist das vierte Buch der "Rough Rider"- Reihe von Lorelei James und führt hier nun die losen Enden von Kade und Sky zusammen, die in Cowgirl Up and Ride ihren Anfang nahmen. Es ist ein "secret baby"-Plot, das stört allerdings kaum, da sich die Situation gleich zu Anfang des Buches aufklärt und es kein nerviges Versteckspiel unter den Protas gibt.

Erstmal ein paar Sätze zum Inhalt:

Kade war ein Jahr im entferntesten Zipfel der McKay-Ranch und als er heim kommt, fängt er sich erstmal eine ordentliche Schelte bei seiner Mutter ein! Er habe ein Kind, und noch dazu eine Tochter (das erst zweite Mädchen in 100 Jahren McKays) und er solle sich schämen, sich nicht dazu zu bekennen! Sie hätte die Kleine in der Stadt gesehen und bei der Ähnlichkeit (und dem merkwürdigen Verhalten der jungen Mutter) bestünde kein Zweifel an der Vaterschaft!

Kade ist wie vor den Kopf gestoßen von diesen Vorwürfen und traut seinen Ohren kaum. Denn er hat tatsächlich keine Ahnung von der süßen kleinen Maus und macht sich sofort auf den Weg um die Sache aufzuklären. Er hat ein Jahr im entlegensten Zipfel seines Besitzes verbracht um sich Skylar Ellison aus dem Schädel zu schlagen, vergeblich, und hat mit keiner Silbe geahnt, dass er in der Zwischenzeit Vater einer kleinen Tochter wurde.
Als er vor Sky steht und sie fragt, warum sie ihn nicht kontaktiert hatte, wird er von einem Fehler eingeholt, den er leider vor einem Jahr begangen hatte und bitterlich bereut. Doch trotz Skylars Mißtrauen zu den Gefühlen, die er für sie hegt, eines läßt er sich nicht nehmen: Seine kleine Tochter! Er ist sofort an Bord der "MS Daddy" und beschließt, es Schritt für Schritt angehen zu lassen. Erst will er sich seine kleine Tochter erobern und dann die Mama!

Kade ist ein unglaublich lieber Charakter, der mir sehr gefallen hat! Er ist fürsorglich, gutmütig, herzensgut, zuvorkommend, unglaublich heiß und ein sehr leidenschaftlicher Liebhaber. Er ist der Typ Mann, der immer "das Richtige" tun will. Mit Sky hatte ich so meine Anlaufschwierigkeiten, sie ist ein Kontrollfreak, absolut entscheidungsunfähig und muss alles ständig hinterfragen. Ich hätte sie permanent schütteln mögen, weil sie einfach zu blind war, um diesen guten Kerl (KADE) zu erkennen und endlich zu nehmen!! Es kann allerdings auch einfach nur daran liegen, dass ich ein generelles Problem damit habe, wenn Protas ihre "neuen Partner" ständig für die Fehler der ehemaligen Partner bezahlen lassen! Hey man, neue Liebe, neues Glück!! Niemand kann etwas für einen früheren Griff ins Klo, warum also das neue Glück für vergangene Fehler büßen lassen???

*************************
Alles Liebe, Eure Orchidee!!

*************************

P.S. In dem Buch begegnen wir zum ersten Mal auch Cam. Dem Bruder der McKays, der als Soldat im Irak dient! Auf den freue ich mich irgendwie besonders!! ;-)

zu Cleopatras Rezi geht es --->>HIER


(C) Photo by belle du jour
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis