Dienstag, 9. November 2010

Operation Heartbreaker 06: Crash - Zwischen Liebe und Gefahr von Suzanne Brockmann

Für Navy SEAL Crash Hawken ist Weihnachten keine Zeit der Freude mehr. Es ist jetzt ein Jahr her, seit er die Weihnachtszeit bei seinen geliebten Zieheltern verbracht hat, und seine Ziehmutter Daisy an Krebs verstorben ist. Ihr letzter Wunsch war es gewesen, dass er ihre letzten Tage mit ihr und Jake verbringt.

Eine bittersüße Erinnerung an diese Tage ist ihm geblieben, nicht nur haben Daisy und Jake nach 20 Jahren sich endlich das JA-Wort gegeben, nein Crash hat auch Daisys Assistentin und Freundin Nell Burn kennen und lieben gelernt. Doch mit dem Tod von Daisy hat Crash eine Entscheidung getroffen. In seinem Leben und bei seinem gefährlichen Job ist kein Platz für eine Frau oder gar eine Familie. Er würde nicht so egoistisch sein und durch einen evtl. vorzeitigen Tod der in seinem Job durchaus möglich ist eine trauernde Witwe hinterlassen, daher lieber auf privates Liebesglück verzichten und keine Beziehung mit Nell eingehen ...

Diesen Winter wird Crash des Mordes an seinem Ziehvater, Navy Admiral Jake Robinson und des Hochverrats beschuldigt. Crash weiß, dass er einer Verschwörung zum Opfer gefallen ist und findet Hilfe bei Nell. Nell gerät in die Schusslinie der Verschwörer und Crash flüchtet mit ihr gemeinsam, während sie versuchen die Sache aufzuklären.

In diesem 6. Teil der TDD Serie von Suzanne Brockmann herrscht ein ausgeglichener Mix aus Action und Liebe. Nell ist eine angenehme Heldin, denn sie ist weder irgendwie nervig, noch hat sie nennenswerte TSTL* Momente. Trotz der gemeinsamen Flucht und dem Wissen, dass sie sich schon seit langem lieben, hat sie noch ein hartes Stück Arbeit vor sich den sturen und verschlossenen Crash davon zu überzeugen, dass eine Beziehung und Zukunft für sie möglich sein kann.

Es ist nicht der stärkste Teil der Serie, aber ein schwacher Brockmann ist immernoch ein lesenswertes und empfehlenswertes Buch! Ich habe das Buch gern gelesen.

Wie immer kenne ich nur das amerikanische Original, und besitze die irgendwie kultige aber dennoch extrem geschmacklose Silhouette Ausgabe von 1998 mit diesem Cover (für eventuelle Augenprobleme nach dem Anschauen übernehme ich keine Haftung *G*)


Und auch hier wieder der Hinweis, das die Serie schon alt ist, und mitunter auch mal etwas angestaubt daherkommen kann.

Die anderen TDD Teile die ich bisher besprochen habe findet ihr hier:
Prince Joe Buch 1
Frisco Buch 2
Harvard Buch 5


___________________
eure Cleopatra


*too stupid to live
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis