Montag, 31. Januar 2011

J. D. Robb - Tödliche Küsse (Eve Dallas 02)

Tödliche Küsse ist der zweite Fall von Eve Dallas und steht in punkto Spannung und Unterhaltung dem ersten Fall in nichts nach!

Der berühmten Staatsanwältin Cicely Towers wurde in dunkler, regnerischer Nacht die Kehle aufgeschlitzt. Keiner weiß warum dies geschah, noch was diese bekannte und geachtete Frau in einer so miesen Gasse mitten in der Nacht zu suchen hatte. Wenn keiner mehr weiter weiß, dann ermittelt Eve Dallas, darum setzt man sie also auf den Fall an... . :-)

Bald zeigt sich, dass man
es wohl mit einem Serienmörder zu tun hat, denn weitere Frauenleichen (ebenso brutal zugerichtet) tauchen auf - jedesmal erfolgreiche, schöne und einflussreiche Frauen... .
Die Ermittlungen führen Eve zur Famile von Cicely und dort sticht sie in so manches Hornissennest, doch auch manche noch so heiße Spur verläuft sich manchmal im Nichts und plötzlich findet sich Eve im Kreuzfeuer der Geschehnisse wieder und muss um ihr eigenes Leben bangen... .

Es sind jetzt
einige Monate seit dem DeBlass-Fall ins Land gegangen und die Beziehung zwischen Eve und Roarke läuft - allerdings nicht in den Bahnen, die Roarke sich wünscht... . Er will mehr Nähe, klare Bekenntnisse zueinander und Eves Eingeständnis ihrer Liebe zu ihm. Eve hat (wie vermutet) damit größere Probleme, bis die Last ihrer Vergangenheit ihr das Glück mit Roarke fast zu zerstören droht... . (So sehr ich Eve auch mag, ich hätte sie an manchen Stellen im Buch schütteln mögen!!)

Absoluter Hörgenuss (audible Hörbuch)
und höchste, spannende Unterhaltung. Ich habe nahtlos mit Teil 3 "Eine mörderische Hochzeit" weitergehört!! :-) J.D. hat mich am Haken!!
UND, ich kann mich nur wiederholen: Tanja Geke, die Leserin, ist wirklich sensationell!! Sie macht dieses Hörbuch erst zum richtigen Genuss!!

*************************

Alles Liebe, Eure Orchidee!

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis