Montag, 17. Januar 2011

Lorelei James - Shoulda Been A Cowboy (Rough Rider 7)



Der mittlerweile 7. Teil der unnachahmlich guten Cowboy-Reihe "Rough Rider" von Lorelei James wurde von mir sehnsüchtig erwartet. Es dreht sich darin um Cam, den "lonesome warrior" unter der wilden McKay-Brut :-).

Cam ist ein fesselnder Charakter, er ist von Natur aus dominant veranlagt, er ist ein Kämpfer, ein Soldat - schlichtweg, ein Mann, der keine Schwächen duldet, jedenfalls nicht bei sich selbst... .
Und, er ist ein Mann, der von Natur aus das Kommando zu haben scheint :-). Er war immer "in charge" und die Verwundung, die er sich im Laufe seines Einsatzes im Irakkrieg zugezogen hatte, konfrontiert ihn jetzt mit seiner größten Angst - Hilflosigkeit und Schwäche.

Es ist nun mehr als zwei Jahre her, dass er mit seiner Truppe in einen Hinterhalt geriet und bei einer Detonation so schwer verwundet wurde, dass er ein Bein danach verlor. Damit wurde nicht nur seiner Karriere bei der Army ein jähes Ende gesetzt, auch seine Persönlichkeit erhielt einen schweren Knacks (was absolut nachvollziehbar ist). Zweifel zerfressen ihn, Zweifel an sich und seiner "Männlichkeit", seinem Selbstwert und auch Wut über sein "Schicksal". Er hat sich nach seiner Rückkehr nach Sundance scheinbar "gefangen" und ist ein "geachtetes Mitglied" der Gemeinde geworden, als Deputy macht er jeden Tag einen tollen Job, aber er läßt persönlich niemanden an sich ran, weder seine Familie noch eine Frau... . Dabei gibt es eine Frau, die ihm seit 2 Jahren den Verstand und den Nachtschlaf raubt: die schöne, zurückhaltende Domini Katzinski.

Die Frage die ihn bislang abgehalten hat, einen Schritt in ihre Richtung zu gehen ist aber folgende: Kann die zarte Domini einen Mann händeln, der sich seiner Selbst nicht mehr sicher ist und der zwar oberflächlich die Selbstlosigkeit und Beherrschtheit in persona zu sein scheint, unter dessen Oberfläche aber ein mehr als wilder "wild streak" lauert? :-) Nämlich ein Mann, der nicht nur zu selbstloser Liebe fähig ist, sondern sexuell gesehen von seinen Partnerinnen vor allem zwei Dinge erwartet: absoluten Gehorsam und unbedingte Hingabe - ohne wenn und ohne aber... .

Cam ahnt nicht, das dies genau das ist, wonach Domini hungert: Einen Mann, dem sie sich in sexueller Hinsicht vollends und vertrauensvoll in die starken Hände geben kann. Die letzten zwei Jahre haben auch sie mehr als frustriert, Cam kommt täglich in den Diner (Macies Diner, den Domini leitet), er sieht sie an, lächelt freundlich, trinkt seinen Kaffee, ißt ein paar ihrer berühmten Cookies und geht. Dabei würde sie sich viel lieber von ihm vernaschen lassen und zwar mit Haut und Haaren... .

Eines abends, nachdem sie mit Keeley und den anderen McKay Frauen aus war, wagt sie beflügelt von ein paar Kirschcocktails und couragierten Worten ihrer Freundinnen einen letzten Schritt in Cams Richtung, auf dem Weg nach Hause bietet sie sich ihm schlichtweg an und zwar genau in der Art, der Cam niemals widerstehen kann: nämlich ohne wenn und ohne aber... . LOL :-)

Cam traut seinen Ohren kaum, als sich "seine" Domini ihm so offeriert. Doch er hinterfragt sein Glück nicht, sondern packt es beim Schopfe... . (und wie er das tut!! ;-))

Natürlich baut das Schicksal immer ein paar Fallstricke vor jedes Happy-End und so müssen auch Domini und Cam noch einige Dämonen bekämpfen und Kompromisse aushandeln, bevor sie glücklich und beseelt in den glühenden Sonnenuntergang Wyomings reiten können :-). Cam muss sich öffnen und sich die Chance geben, seine Selbstzweifel verblassen zu lassen und endlich der Mann zu sein, der er jetzt ist. Domini hat ebenfalls selbst ein dickes Päckchen Ballast aus der Vergangenheit auf dem Rücken, ihre Kindheit in einem ukrainischen Waisenhaus war albtraumhaft und hat auch in ihrer Seele und in ihrem Körper tiefe Spuren hinterlassen.

WOW! Was für eine Geschichte (und was für ein tolles Cover!!). Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Lorelei James ist großartig!!! Ich bin mittlerweile an dem Punkt angelangt, dass ich sogar ihre Einkaufszettel lesen und einrahmen würde :-)). Himmel, kann diese Frau Schreiben!! Cam und Domini sind mir ans Herz gewachsen und ich hätte noch ewig weiterlesen können. Für mich bleibt nur eine Frage offen: Wann bekommen wir Brocks Story (Army-Kumpel von Cam) präsentiert??? :-)

****************************
Alles Liebe, Eure Orchidee!
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis