Mittwoch, 20. April 2011

J. D. Robb - Mord ist ihre Leidenschaft (Eve Dallas 06)

Mord ist ihre Leidenschaft ist Eve´s 6. Fall und zugleich auch ihr persönlichster. In diesem Buch geht es wirklich ans Eingemachte, denn es steht niemand geringerer als ihr eigener Mann Roarke im Fokus eines besonders perfiden und grausamen Serienmörders.

Dieses Hörbuch hat mich wieder in atemloser Spannung gehalten, vom ersten Wort an. Die Figuren erleben eine unglaubliche Weiterentwicklung und als Hörer steht man mit offenen Mund den ganzen Geschehnissen gegenüber :-). Das Buch hat mich mitgenommen, traurig und betroffen gemacht, zu Tränen gerührt und zum Lächeln gebracht. J.D. Robb spielt meisterhaft die Klaviatur der Gefühle hoch und runter!!

Aber erstmal ein paar wenige Sätze zum Inhalt:

Als ein irischer Unternehmer grausam hingerichtet wird beginnt Eve zu ermitteln, es gibt keine heiße Spur, außer ominöse Nachrichten des Täters, in denen er Eve Rätsel aufgibt und sie direkt mit den Fällen betraut. Der Täter spielt mit ihr, macht aus den Morden persönliche Fälle für sie und das gefällt Eve ganz und gar nicht. Nachdem auch noch ein zweiter Ire bestialisch ermordet wird, kommt Roarke nicht umhin, Eve ein kleines aber vielleicht folgenschweres Geständnis zu machen.... .
Das Buch führt uns unmittelbar zu Roarkes und Summersets Vergangenheit in Irland, enthüllt dabei die Gründe der starken Verbundenheit der beiden Männer und auch, warum Summerset Eve so hasst. (Dabei ist der Grund ebenso simpel wie unnötig.) Das Morden geht immer weiter und steht dabei immer wieder in direkter Verbindung zu Roarke und Summerset (der kurzfristig zum Hauptverdächtigen wird) und wirft dabei tausend Fragen auf... . Dabei muss Eve ihre Regeln sehr weit beugen und merkt, dass sie Menschen um sich hat, auf die sie immer blind zählen kann (Charlotte Moira und Peabody). Die Beziehung zwischen Eve und Summerset war nie die Beste, nun steht sie vor der sprichwörtlichen Zerreißprobe. Auch ihre Ehe wird aufs äußerste geprüft, doch hier gerät Eve nicht ins Wanken. Ihre Loyalität und ihr Herz gehören Roarke und um ihn kämpft sie wie eine Löwin! *YES!* Wenngleich sie in diesem Roman wirklich "touchy" ist wie nie zuvor!!


Der Täter spielt ein gerissenes Spiel mit Eve und ich muss sagen, dass mich J.D. Robb diesmal wirklich am Haken hatte. Warum diese Morde geschahen und aus welchem Antrieb heraus, war recht schnell klar, doch wer dahinter steckte war meisterhaft in die Story verwoben! Ich bin bis zuletzt im Dunkeln herumgetapst! :-)


Eine wirklich schöne Nebenstory war der kleine Kevin. Roarke ist wirklich zu gut, um wahr zu sein! :-)


Dieses Hörbuch erhält wieder das Prädikat "absolut und uneingeschränkt hörenswert-empfehlenswert"!


*******************

Alles Liebe, Eure Orchidee!


(c) Photo Kleeblatt by IrlandGuide.de
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis