Mittwoch, 15. Juni 2011

OT: Blutroter Mond

Heute Abend kann man, wenn man keine Wolken über sich hängen hat, eine besonders lange Mondfinsternis beobachten.

Die genauen Uhrzeiten findet man hier


  • Die sichtbare Mondfinsternis beginnt um ca. 19:53 Uhr
  • Die maximale totale Mondfinsternis ist um 22.13 Uhr
  • Das Ende der sichtbaren Mondfinsternis ist am 16.06.11 um ca. 00.32 Uhr
Dabei wird sich der Mond teilweise blutrot verfärben, die rote Färbung kommt zustande, weil die Atmosphäre der Erde das rote Licht der Sonne in den Schattenbereich strahlt.

Ich habe dieses Phänomen schon ein mal gesehen, der Mond war richtig hellrot, blutig rot! Tatsächlich etwas unheimlich, da so ungewohnt, aber sehr faszinierend. Hoffentlich kann ich es heute Abend wieder sehen, hier ist Regen angesagt :(

___________________
eure Cleopatra

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis