Dienstag, 30. August 2011

Nalini Singh - Eisige Umarmung (Psy/Changeling Serie Book 3)

Dieses Hörbuch hat mich toll unterhalten. Es hatte alle Zutaten, die für ein kurzweiliges Abtauchen in eine tolle Story nötig sind: Spannung, Schmerz, Liebe und eine ordentliche Portion Gefahr!


Kurz ein paar Sätze zum Inhalt:


Die junge Wölfin Brenna, aus dem Snowdancer-Rudel, ist zutiefst traumatisiert. Sie hat ein schreckliches Martyrium erleiden müssen, als sie sich nach einer Entführung in den brutalen Händen eines psychopathischen, hochrangigen Medialen wiederfand.


Nach ihrer Befreiung ist nichts mehr wie es einmal war. Sie wird von ihrem Rudel komplett überhehütet, hat Angstattacken, befürchtet zeitweilig den Verstand zu verlieren und das schlimmste: sie ist innerlich gebrochen und kann sich nicht mehr in ihre Wölfin wandeln.



In den Tagen seit ihrer Befreiung gibt es in ihrem Leben nur eine Konstante, die für Brenna von Bedeutung ist: Judd - ihr eiskalter Schatten. Nur mit ihm kann sie über ihre Ängste, Befürchtungen und ihr Trauma reden. Doch leider kommt sie nicht wirklich an ihn ran. Judd ist ein Mann, kalt wie Eis und absolut unnahbar.

Judd Lauren lebt mit seinem Bruder und jüngeren Nichten und Neffen bei den Snow-Dancer Wölfen. Die Medialen sind untergetaucht und wurden von den Wölfen aufgenommen, nachdem sie von ihrem Volk zum Abschuss frei gegeben worden sind. Judd ist ein ehemaliger Pfeilgardist - ein trainierter, unbarmherziger Auftragskiller. Er hat eine brandgefährliche Gabe und jegliche Gefühle verbirgt der Mann aus Eis hinter einer Fassade aus emotionslosem Stahl.



Er kann sich Gefühle nicht leisten, allein schon um seine dunkle Gabe im Zaun zu halten. Doch Brenna berührt eine Seite in ihm, von der er nicht wußte, dass sie überhaupt existierte... .



Er muss sich von Brenna fernhalten, um seine Kontrolle nicht zu verlieren, denn das könnte für viele den Tod bedeuten. Allerdings hat es jemand auf Brennas Leben abgesehen und nur er kann sie adäquat schützen... . Ein Wettlauf um die Liebe und ihr Leben beginnt!! :-)



Nalini hat mit Judd einen wunderbaren tortured hero geschaffen. Ich liebe ihn! Der Weg, den er nimmt und die Entwicklung die er durchläuft sind herrlich gezeichnet. Seine Seelenqualen und körperlichen Schmerzen sind riesig, doch er erträgt alles - für Brenna. Judd hat mich sehr gefesselt und noch lange nach dem Lesen nicht losgelassen :-).
Die Geschichte verarbeitet viele Konflikte und bleibt dabei ununterbrochen spannend!

Insgesamt eine wunderschöne Story, ich habe jede Hörminute uneingeschränkt genossen!!



****************

Alles Liebe, Eure Orchidee!
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis