Donnerstag, 24. November 2011

dies und das ...

Heute feiern die Amerikaner ihren Thanksgiving Day. Susan Elizabeth Phillips hat auf facebook ihren bereits eingedeckten Tisch geposted (links) und sich bei all ihren Fans bedankt:
Zitat:
"I hope all of you, American and International--know how thankful I am that you've let me and my books into your lives. I treasure every single one of you. (Oops... Getting weepy here...)"
Süß, oder?

Lara Adrian hat sich auf facebook ebenfalls für die Unterstützung ihrer Fans bedankt, und Laurell K. Hamilton wurde nachdenklich und meinte, dass ihr gerade an Feiertagen immer sehr auffällt, wie sehr ihr die Menschen fehlen, die nicht mehr da sind. Zitat: " Old joy & new, stale grief & fresh; mingle over every turkey, and ghosts hold our hands at every table as we bless the table."

Larissa Ione ist happy, dass Teil 2 der Lords of Deliverance: "Immortal Rider" endlich herausgekommen ist, und mit ihr freuen sich alle Leser! (inkl. moi!)

Rachel Gibson hat auf einen Blog-Beitrag aufmerksam gemacht, in dem ihre Hockey-Bücher detailliert vorgestellt wurden. Selbst sie war beeindruckt, wie viele davon sie bereits geschrieben hat ;) Ich habe die meisten gelesen und kann sie immer wieder empfehlen, schöne leichte und zu Herzen gehende Lektüre. Mein liebstes Buch von ihr ist nach wie vor: See Jane Score! ("Sie kam, sah und siegte" war glaube ich der deutsche Titel und war so etwas chick-lit-ish aufgemacht, die deutschen Übersetzungen habe ich aber nie gelesen. Das sind contemporary romances, also schlichte schöne Liebesromane und sie haben mit chick-lit mMn gar nichts zu tun.) Zwei Gibson Titel haben wir auch hier im Blog vorgestellt - unter G wie Gibson finden sich die Links.

Oh und bei Lorelei James habe ich einen Textauszug aus Cowboy Casanova gefunden, das Buch erscheint Anfang Dezember als e-book! Ist natürlich schon vorbestellt ;)

Ich befinde mich immernoch im Kindle-Wahn und habe bei e-book-Verlagen so einige Perlchen entdeckt und es tun sich gerade ziemlich neue Lesewelten für mich auf. So hätte ich nie gedacht, dass ich mal mehr als ein/zwei gay romances runterladen würde. Die Romane, vor allem auch die männlicher Autoren, eröffnen einen ganz neuen Twist in dem Genre, haben einen anderen Unterton und ich bin doch bei einigen ziemlich begeistert und es ist schön, dass sie ihre Nische gefunden haben und offensichtlich reichlich runtergeladen werden. Klar sind da auch Dinger darunter die ich jetzt eher als vergessenswert erachte, oder die mir einfach zu krass sind, aber jedem Tierchen sein Plaisierchen ;) Ich filtere gerade raus, welche Autoren nach meinem Gefühl empfehlenswert sind und werde ab und an hier was rezensieren.
__________________
eure Cleopatra



 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis