Freitag, 27. April 2012

Klasse Interview mit Laurell K. Hamilton und Charlaine Harries

Hui! Ein schönes Interview mit Laurell K. Hamilton (Anita Blake Serie) und Charlaine Harris (True Blood, Sookie Stackhouse Serie) gibts bei Amazon.com zu lesen!!

Darin erzählen die beiden ua. darüber mit welchen Schwierigkeiten sie am Anfang zu kämpfen hatten. Lustig ist, dass Sookie ja mehr oder weniger das ist was ist viele Leser sich im Laufe der Zeit von Anita versprochen hatten ;) - es gab tatsächlich irgendwann eine Abspaltung von Antia-Enttäuschten die ins Sookie Lager wechselten. Damals gabs noch nicht viele Serien dieser Art (lediglich noch Kenyon und Feehan, das war lange vor Ward, Singh und Adrian), da gabs einen riesen Hype um die wenigen paranormals. Heute haben beide Serien ihre Leser, sie sind sogar ins Deutsche übersetzt, und ich bin immernoch mehr im Anita-Block zu finden ;) Von Sookie kenne ich nur die ersten beiden Bücher, war nicht so meins.Die TV Adaption ist schon mehr mein Geschmack ;)
Von Anita wirds keine Verfilmungen geben, LKH hats versucht und fand es so schrecklich was sie aus ihren Protas machen wollten, da hat sie alle Rechte wieder eingepackt und gesagt vergesst es, LOL

HIER gehts zum Interview (ist auf der Seite von Kiss The Dead bei Amazon.com)

_____________
eure Cleopatra

Photo Laurell K. Hamilton © Stefan Hester
Photo Charlaine Harris © Sigrid Estrada

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis