Freitag, 22. Februar 2013

Coveralarm: Wicked Beat von Olivina Cunning


Wow, hier bin ich jetzt mal begeistert von einem Cover! Sehr cool!!!

Auf Erics Story war ich echt gespannt, leider hab ichs mir ja versaut, da ich Double Time schon gelesen und seine Liebste schon mal kurz kennengelernt habe. Ich fand sie ehrlich gesagt sehr seltsam, und ich musste lange überlegen ob ich die Serie nicht aufgebe ....  aber da sie nicht ganz so schlimm war wie Aggie hab ich das Buch mal vorbestellt ;)




Klappentext: From the moment he lays eyes on Sinners’ new front of house soundboard operator, drummer Eric Sticks knows he has to make Rebekah his. Unfortunately, she’s too busy trying to seduce guitarist Trey Mills to pay him much attention. Rebekah never planned to fall for the tall, goofy drummer with the weird sense of humor and a heart the size of the galaxy. But Eric makes her laugh and his constant attention makes her feel sexy and irresistible–exactly what she needs after the things her last lover said to her. A woman who gives as much as she takes, Rebekah makes Eric feel like a total stud–exactly what he needs after surviving a decade of watching the incredibly talented members of Sinners from the wings.


Von Hot Ticket hab ich bislang nur die Leseprobe runtergeladen, weil ich diese Aggie-Person schon in den anderen Büchern ehrlich gesagt überhaupt nicht ausstehen konnte. Ich lese nicht gerne über Figuren die ich nicht leiden kann. Obendrein ist BDSM ohnehin nicht meine erste Wahl. Ich bin unsicher wann ich mir die Leseprobe zu Gemüte führe und ob ich dann das Buch irgendwann komplett runterlade. Mal schauen.

Hats schon jemand gelesen?


Kommentare:

  1. Mir gefällt das Cover auch wahnsinnig gut und freu mich auch schon auf das Buch :) Ich denke die Story mit Eric und Rebekah könnte ganz gut werden und es stört mich auch nicht, dass man sie in Double Time schon kurz kennengelernt hat. Man weiß ja sowieso wie es ausgehen wird ;-)
    Hot Ticket hab ich bisher aus den gleichen Gründen wie du ausgelassen und das wird wohl vorerst so bleiben bzw. ich könnte auch erstmal noch Double Time fertig lesen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich würde mich freuen, wenn Eric und Rebekah mich überzeugen könnten, das was ich wie gesagt so von ihr bisher gehört habe, war jetzt auch nicht so meins, aber egal :)

      Löschen
  2. So viel BDMS kommt in Hot Ticket gar nicht vor und spielt auch im Verlauf immer mehr eine untergeordnete bzw. keine Rolle.
    Aggie ist nicht der Hit und ich verstehe sie auch nicht. Das liegt allerdings hauptsächlich daran, dass aus ihrer Sicht nicht viel erläutert wird. Jace fand ich sehr sympatisch.
    Man merkt übrigens deutlich, dass da ein größerer Suspence-Anteil vorgesehen war, der rausgestrichen werden musste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Camie, deine Einschätzung macht mir ehrlich gesagt Mut! :)

      Löschen
  3. Anonym13:07:00

    Habs auch mal vorbestellt. Ich werde die Serie dann nochmal komplett von vorne lesen. Allerdings bin ich auch kein Fan von "Double time" und kann mir nicht vorstellen, das es mir im 2. Anlauf besser gefällt. Sehr schade für Trey *seufz*

    LG Silke

    PS Ich lese grade die Rough Riders von Lorelai James und liebe die Bücher. Bin grade bei Teil 5 *Yeehaa*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yeeehaaaa cowgirl! Willkommen im Club! *Hut-schwing* :D Teil 5, lass mal überlegen, das müsste Rough, Raw and Ready sein! Mein Lieblings ménage Buch! Eins der besten der ganzen Serie wie ich fand.

      http://lesenswert-empfehlenswert.blogspot.de/2010/09/lorelei-james-rough-raw-and-ready.html

      ;)

      Ja, für Trey fand ich das auch echt schade :( Vor allem fand ich es für den Part des Dritten im Bunde (Namen vergessen) superschade, aus der Dreiecksbeziehung hätte man wirklich wirklich mehr machen können, mir blieb da vieles zu sehr an der Oberfläche.

      Löschen
  4. Anonym20:12:00

    Yep, mit Double Time gings mit genauso, wie Euch. Vielleicht hab ich mich auch deswegen noch nicht an Hot Ticket gewagt. Naja und Aggie ist auch nicht so mein Fall. Trotzdem hab ich jetzt Treys Buch vorbestellt, und lass mich überraschen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich, ich bin froh, dass ich nicht die Einzige bin, die mit Aggie nichts anfangen kann. Ich dachte schon ich reagier über und bin mal wieder überkritisch :) Ich mag starke Heldinnen eigentlich, denn mit "doormat"-Heldinnen kann ich auch wenig anfangen, aber Aggie ... nee...

      Löschen

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis