Sonntag, 17. Februar 2013

Indiebook Day 23.03.2013

Gerade bei Irina und Papiergeflüster entdeckt: INDIEBOOKDAY!




Der mairisch Verlag hatte eine prima Idee! Sie möchten den Indie-Verlagen ein wenig Aufmerksamkeit gönnen. Wie ihr helfen könnt? Geht einfach am 23.03.2013 zu eurem Buchhändler und bestellt euch ein Buch aus einem Indie-Verlag, das ihr gerne lesen möchtet und macht es öffentlich, egal bei welchem social network oder gebloggt. Alle Infos findet ihr HIER: indiebookday

Nun werden sich sicher einige fragen, was ein Indie Verlag ist? Das sind Verlage die unabhängig sind, keinem Konzern gehören oder angeschlossen sind. Auch ein kleiner Verlag kann einem großen Konzern wie Randomhouse, Ullsteinbuchverlage oder Egmont VG gehören.

Hier findet ihr eine Liste einiger Klein- und IndieVerlage (ganz runter scrollen)
aber es gibt auch die, die ganz allein kämpfen, also nicht irgendwie organisiert sind, oder irgendwo in mächtigen Vereinigungen Mitglieder sind. ... und die auch mehr in unser Beuteschema passen :)

z.B. sind das Plaisir D'Amour, Sieben Verlag, bookshouse, Ubooks, Dead Soft Verlag, Drachenmond oder u.U. auch kleine Fantasy Verlage wie Fabylon, Wurdack ...

Und gleich noch ein Tipp, schreibt euch die ISBN auf bevor ihr shoppen geht, einige Großhändler führen viele Kleinverlage nicht, dh. der Buchhändler könnte unter Umständen Schwierigkeiten haben das Buch zu finden, wenn der Verlag sehr klein ist. Zur Not können die Bücher in den meisten Fällen über die Webseiten der Verlage bestellt werden. Probiert es aus, es ist eine gute Sache nicht nur für den Buchladen an der Ecke, (und engagierte Mitarbeiter sollten alles finden können) sondern auch für alle unabhängigen Verlage.

_______________________
eure Cleopatra und Orchidee


Illustration: www.karenina-illustration.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis