Montag, 29. April 2013

Team 16 von Suzanne Brockmann ENDLICH

ENDLICH, nach sooo vielen Jahren (13!!)  traut sich ein deutscher Verlag (Egmont Lyx) die Team 16 (Troubleshooters) Reihe, der Mutter aller SEAL-Romance Romane Suzanne Brockmann zu übersetzen.

Das ich das noch erleben darf *Tränchen aus Augenwinkel wisch*

..... hach ich finds ja schon schön. Ich finde ja alles was danach kam in Sachen Military Romance konnte nie dieser Serie das Wasser reichen - diese ganzen Abklatsch-SEAL Romane waren wirklich nur Brockmann-Wannabe's (Marliss Melton, Cherry Adair z.B.) und z.Tl. schrecklich mMn. Dabei war der einzige Grund für das Nichtübersetzen seinerzeit der 2. Weltkriegs-Nebenplot in den Büchern. Ich bin gespannt wie die Serie nun ankommen wird. Sie war die erste ihrer Art, ein Trendsetter und wie gesagt das Buch wird wenn es hier rauskommt schon 14 Jahre alt sein! Denn es dauert  noch fast ein Jahr ;)

Und hier ist das Cover von THE UNSUNG HERO, aka TÖDLICHER HINTERHALT auf Deutsch



Ich musste wirklich erstmal lachen. Tom Paoletti mit lockigen Haaren!! (Seine Haare - or the lack of - SIND eine Thema für ihn *G) Sie sind auch beide etwas jung ... nunja Tom und Dr. Kelly Ashton waren ja mal jung als sie sich kennenlernten, allerdings hatte er da lange Haare, der böse biker-Bube ;) Wie dem auch sei, nettes Cover, wenns auch überhaupt nicht passt *LOL

Hier die Original Cover








Diese Serie war jahrelang eine meiner absoluten Lieblinsgserien, und ich kann sie wärmstens empfehlen, wer sie schonmal vorab auf Englisch lesen möchte (aber ich denke man muss bedenken, dass sie mittlerweile echt schon "alt" sind):


1) THE UNSUNG HERO, Ivy, June 2000
2) THE DEFIANT HERO, Ivy, March 2001
3) OVER THE EDGE, Ivy, September 2001
4) OUT OF CONTROL, Ballantine, April 2002
5) INTO THE NIGHT, Ballantine, November 2002
6) GONE TOO FAR, Ballantine, July 2003
7) FLASHPOINT, Ballantine, March 30, 2004
8) HOT TARGET, Ballantine, December 28, 2004
9) BREAKING POINT, Ballantine, July 12, 2005
10) INTO THE STORM, Ballantine, August, 2006
11) FORCE OF NATURE, Ballantine, August 14, 2007
12) ALL THROUGH THE NIGHT, Ballantine, October 30, 2007
13) INTO THE FIRE, Ballantine, July 29, 2008
14) DARK OF NIGHT, Ballantine, January 27, 2009
15) HOT PURSUIT, Ballantine, July 28, 2009
16) BREAKING THE RULES, Ballantine, March 22,2011
16.5) HEADED FOR TROUBLE, Ballantine, anthology, May 2013
Short Story 1) WHEN TONY MET ADAM, Ballantine e-short story, June 6, 2011
Short Story 2) BEGINNINGS AND ENDS, Ballantine e-short story, June, 2012



________________________
eure Cleopatra

Kommentare:

  1. Ich muss ja gestehen, das ich mit dem ersten Teil nur durchschnittlich fand. Weiter gelesen habe ich dann auch nicht mehr.

    Was ich aber richtig toll fand, das war die Nebenhandlung mit dem 2. Weltkrieg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kannst du mal sehen! Genau wegen diesem Plot hat sich Blanvalet nicht an die ersten Teile der Serie damals drangetraut! Das war wieder so ein Fall von "das will doch kein Liro-Leser lesen" ;) Ich kann mich noch genau erinnern wie ich damals das Buch gelesen habe, ich fand die Mischung toll und Tom einfach klasse. Das Ende war total unrealistisch überzogenes Action-Movie-Popcorn Kino ;) Das Buch war eins meiner ersten Englischleseexperimente und ich war einfach unheimlich angetan von dieser frischen, flotten Sprachweise. Kann sein, dass ich wenn ich das Buch heute lesen würde es auch mit anderen Augen lesen würde, aber nach meinen Maßstäben damals war das Buch Champagner im Vergleich mit dem was ich seinerzeit sonst so gelesen hatte ;) (historische Romane auf Deutsch, die waren im Vergleich echt Schnarchmaterial hehe auch wenn ich sie damals echt mochte!) Ich konnte die nächsten Teile kaum abwarten und habe gebraucht die damals vergriffenen Silhouette Titel (Team 10, die es mittlerweile ja auch auf Deutsch bei Cora/Mira gibt) online ergattert und war im Lesehimmel. Team 16 war aber immer mein Favorit der beiden Team-Serien.

      Löschen

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis