Dienstag, 27. August 2013

Colter´s Daughter - Maya Banks (Colter´s Legacy 3)

Auf das Buch hatte ich mich sehr gefreut und wurde nicht entttäuscht ;-). Calllie und Max haben mich bestens unterhalten und es war ein Genuss alle weiteren Colter´s wiederzusehen!!

Inhalt und Meinung:

Callie, die Jüngste der Colter-Kinder ist ein echter Freigeist. Sie liebt es mit dem Rucksack quer durch die Welt zu reisen und die schönsten Sonnenuntergänge des Planeten zu jagen :-). Bei einem Europatrip begegnet sie Max Wilder und ihr Leben ändert sich schlagartig.

Beide stürzen sich Hals über Kopf in eine leidenschaftliche Affäre und Callie verfällt Max mit Haut und Haaren. Max ist ein dominant veranlagter Mann und findet in Callie seine Seelenverwandte. Sie ist genau die Frau, die er immer gesucht hat: ein starker, freier Geist in einem willigen, sündigen Körper ;-).

Doch leider ist ihre Beziehung nicht so einfach wie es scheint und Max ist gezwungen Callie urplötzlich zu verlassen. Diese ist am Boden zerstört und sucht verzweifelt Trost bei ihrer Familie. Doch als sie sich gerade wieder gefangen hat steht Max plötzlich vor ihr. Und er hat nur ein Ziel: Callie wieder für sich zu gewinnen und nie wieder gehen zu lassen... .

Max macht es weder Callie noch uns Lesern sonderlich einfach, man muss schon sehr verzeihend veranlagt sein um ihm seine ständigen neuen Chancen zu gewähren. Doch was soll´s, es lohnt sich :-). Und am Ende macht er seine Fehler ja wieder gut ;-). Ansonsten war die Story wirklich schön geschrieben, eine Menge heißer Szenen im D/s-Stil und 2 Protas, die mir noch eine Weile im Gedächtnis bleiben werden. Was will das Leserherz mehr??

***************
Alles Liebe,
Eure Orchidee!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis