Freitag, 3. Januar 2014

Cherise Sinclair - Master of the Mountain (Doms of Dark Haven 1)

Nachdem ich nun die wirklich großartige BDSM Contemporary Erotic Romance Reihe der Masters of the Shadowlands von Cherise nahezu inhaliert habe ;-), wende ich mich mangels Nachschub nun den Masters of the Mountains zu. Und ich muss gestehen, die Jungs haben mich bislang auch nicht schlecht unterhalten... . :-)

Inhalt und Meinung:
Rebecca befindet sich in einer nichtssagenden Beziehung in der sie weder Glück noch Befriedigung findet, leider gibt sie sich an dem Zustand die Schuld und harrt aus in der Hoffnung auf Besserung. Zu allem Unglück läßt sie sich auch noch von ihrem Freund - der bekennender Swinger ist - zu einem Bäumchen-Wechsel-Dich-Wochende überreden, welches er mit seinen Swingerfreunden in einer einsamen Berghütte gebucht hat. Dort soll Rebecca (laut ihrem idiotischen Freund) ihre Frigidität überwinden... .

Logan betreibt mit seinem Bruder ein paar gemütliche Mountain Lodges und bietet Gruppenreisen der "besonderen" Art an. Als er Rebecca mit der Gruppe Swinger sieht, wird ihm schnell klar, dass Rebecca weder frigide noch verklemmt ist - nein, sie spricht einfach auf andere Trigger an und nicht aufs Swingen. Da passt es natürlich gut, dass Logan ein erfahrener Dom ist, der nur zu gerne bereit ist, Rebecca einen kleinen Einblick in den Lifestyle zu gewähren... .

Rebecca reagiert auf  Logan wie noch nie zuvor auf einen Mann, sie verliebt sich Hals-über-Kopf in diesen fordernden Fremden, der ihre geheimsten Sehnsüchte besser zu kennen scheint, als sie selbst. Doch Logan hat mit eigenen Dämonen zu kämpfen - er ist von Kriegseinsätzen schwer traumatisiert und hat während eines Alptraums seinen eigenen Bruder schwer mit einem Messer verletzt - da er sich selbst noch immer nicht traut, schickt er Rebecca nach ein paar heißen Tagen wieder fort ... .

Unterhaltsames Lesevergnügen, ich bleib an der Reihe dran. Aber noch lasse ich nichts auf die Shadowlands kommen ;-). Die BDSM-Elemente sind nur leicht vorhanden und darum kann ich das Buch fast jeder (Erotic-)Leserin empfehlen ;-).

**********************
Alles Liebe, Eure Orchidee!

Kommentare:

  1. Das schmurgelt schon seit über einem Jahr auf meinem Kindle ...

    AntwortenLöschen
  2. Ach komm, na dann ran an den Lesestoff meine Liebe ;)...

    Drück Dich! :)

    AntwortenLöschen

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis