Donnerstag, 1. Januar 2015

Engelsblut - Nalini Singh (Gilde der Jäger Teil 3)

Engelsblut (Gilde der Jäger 3) | [Nalini Singh]


Elena und Raphael sind aus der Zufluchtsstätte wieder nach Manhattan zurückgekehrt. Elena hat sich von den Turbulenzen aus Teil 2 ganz gut erholt und die Beziehung zwischen den beiden kräftigt sich immer weiter :-).

Doch die vermeintlich eingezogene Ruhe währt nur sehr kurz, denn plötzlich spielen die Naturgewalten überall auf der Erde verrückt und es kommt zu brutalen und scheinbar durch blinden Wahnsinn motivierten Morde... .

Elena beginnt zu "ermitteln" und schon bald verdichten sich die Hinweise für etwas Unglaubliches. Es sieht so aus, als würde einer der Urältesten erwachen. Ein Erzengel, der so alt ist wie die Zeit und der sich aus dem Schlaf der Ewigkeit erhebt - mit ungeahnten Konsequenzen.

Ich will nicht mehr verraten um den Spoiler nicht allzu groß werden zu lassen :-), aber ich sage es mal so - die Redewendung der "bösen Schwiegermutter" bekommt in Engelsblut eine ganz neue Dimension :-).

Was ich sehr schön fand in dem Buch, waren die weiteren Puzzlestücke aus Raphaels und Elenas Kindheit, die sich nun endlich zu einem ganzen Bild zusammengesetzt haben. Wie es nun mit der neu erwachten "Macht" weitergeht ist offen, es verspricht also noch spannend zu werden!

*****************
Alles Liebe,
Eure Orchidee!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis