Montag, 16. März 2015

Craving Constellations von Nicole Jaqueline

Ich habe eine neue MC Serie gefunden die mich die letzten beiden Wochenenden fesseln konnte! CRAVING CONSTELLATIONS ist Buch 1 der bisher vierteiligen Reihe von Nicole Jaqueline.






Original Klappentext:
When Brenna decided to leave the only life she'd ever known, she never thought she'd ever be back. Now, five years later she's running from her clean cut husband straight back to the motorcycle club that raised her... and the man she left behind. She left with a secret, and as soon as she returns the truth will break her carefully constructed life wide open.

Auf der Flucht vor ihrem psychopatischen Ehemann landet Brenna mit ihrer kleinen Tochter genau dort, wo sie nie wieder sein wollte: Daheim und unter dem Schutz ihres Vaters, der bei dem Aces MC die Position des second in command hat. Dass sie mit ihrem spurlosen Verschwinden vor 5 Jahren sich dort nicht gerade Freunde gemacht hat, ändert nichts daran, dass die Leute im MC sie lieben und wieder aufnehmen und versprechen sie zu beschützen. Sie fühlt sich dort sicher, hat aber eigentlich nicht vor ihre Tochter im Umfeld von Kriminalität und wilden Rockern großzusiehen. Was sie aber nicht in ihr Kalkül mit einbezieht ist die Tatsache, dass ihre Tochter blöderweise genau so aussieht wie einer der MC Member: Dragon. Nach ihrem One Night Stand mit dem sexy Bad Boy hat sie nämlich nie wieder zurückgeschaut und dem guten Mann auch nie verraten, dass er eine Tochter hat.
Dragon ist natürlich erstaunt, entsetzt und angepisst aber verliebt sich auf Anhieb in seine kleine schüchterne Tochter, die sofort Zutrauen zu ihm entwickelt. Jahrelang hat er Brenna hinterhergetrauert, wollte sie zu seiner Old Lady machen, nach nur einer gemeinsamen Nacht. Doch sie war und blieb verschwunden für 5 lange Jahre. Doch jetzt will er Nägel mit Köpfen machen und Brenna beschützen und sich um seine neue kleine Familie kümmern ... allerdings sind da noch einige Hürden zu nehmen, u.a. Brennas Idee nur Zwischenstation zu machen im MC und ihr Ehemann kommt ihr natürlich auch auf die Schliche ...

Wer den berühmten "secret baby-plot" nicht scheut, Sons of Anarchy liebt und alpha Helden mit einem gewissen Temperament mag, der ist hier genau an der richtigen Adresse. Wer einen sanften, romantischen Liebesroman sucht, der sollte hier und jetzt schnell das Weite suchen. Die MC Welt ist rau und häusliche Gewalt, Kriminalität und Brutalität sind hier immer ein großes Thema.

Die Heldin war für mich eine Herausforderung. Den Secret Baby Plot an sich finde ich nicht sonderlich schlimm, allerdings habe ich die Heldin hier nicht nachvollziehen können. Sie hat ihre Familie und Freude verletzt, im Stich gelassen und kam wieder angekrochen als sie nach Jahren der Mißhandlungen nicht mehr konnte. Dass sie es so lange bei dem Typen überhaupt ausgehalten hat! Allerdings ist das leider ein gewisser Realismus, sie war erschüttert und überrascht und sah lange Zeit keinen Ausweg. Eigentlich will sie um keinen Preis zurück zu ihrem Vater, was allerdings erstaunlich ist, denn er ist eigentlich als liebender Papi dargestellt und sie hatte auch keine schlimme oder unglückliche Kindheit und Jugend. Sie wollte einfach nur weg von dem MC Gedöns. Verständlich .. aber das hätte sie auch machen können ohne sich nie wieder daheim zu melden. Oder vllt auch nicht, ihr Vater hätte wohl immer irgendwie ein Auge auf sie gehabt und das hätte sie in ihrer Freiheit eingeschränkt? Also sie war einerseits sehr komisch in ihren Entscheidungen, andererseits blutjung, naiv und völlig überfordert und von daher hab ich ihr fast alles verziehen ;) Die Autorin hat auf jeden Fall Mut bewiesen eine Heldin zu erschaffen die viele Fehler gemacht und Ecken und Kanten hat.

Das Buch hat sehr viele emotionale Momente die einen mitnehmen, berühren und die Tränen in die Augen treiben. Sowas mag ich :) Es gibt eine sehr umstrittene Szene, die ich selbst als zu viel des Guten empfunden, aber andererseits auch nachvollziehen konnte. Wer dahingehend gespoilert werden möchte, sage das bitte in den Kommentaren :) dann werde ich das dort tun.

Insg. ein toller erster Teil einer MC Serie die kein Blatt vor den Mund nimmt, irgendwo zwischen Sheehan und Wylde liegt. Keinesfalls zahm! Und wunderbar flüssig und toll geschrieben. Die Liebesgeschichte geht einem nah, unter die Haut und lässt einen sofort nach Band 2 greifen ;) Was ich auch getan habe :D und das Buch: Band 2 CRAVING REDEMPTION war der Hammer! Dazu aber in einem anderen Posting später mehr ...


***************
eure Cleopatra

Kommentare:

  1. Ich habe schon länger keine MC Romance mehr gelesen, da kommt dein Buchtipps nun gerade recht :) und obwohl ich den Secret Baby Plot jetzt nicht mehr so mag, hört sich die Geschichte doch interessant an.
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Melanie! Ich habe die Serie zufällig gefunden, und hatte gerade einen MC fix nötig, ich war überrascht wie gut sie mir gefallen hat. Besondern Buch 2 war. Das war grandios und der Held hat meine Helden-Hitliste gestürmt... ich muss noch ne Rezi dazu schreiben ;)

      Löschen
  2. Nicole16:16:00

    Uha, mein Kindle kriegt schon Schnappatmung. Freu mich drauf :)

    AntwortenLöschen

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis